Anna ManolakasAnna Manolakas

 

Anna erzählt über sich:

Ich bin im Dezember 1991 in Wien geboren. Da ich einen griechischen Vater habe, bin ich auch oft in Rhodos, in Griechenland, bei meiner griechischen Familie und habe auch schon recht gut die Sprache gelernt. Ich bin in Wien in die Schule gegangen und habe nach der Pflichtschule einen 1-jährigen Wirtschaftslehrgang besucht. Danach habe ich im Institut Keil (ITA GmbH) eine 4-jährige Ausbildung zur Diplomierten Küchenhilfe gemacht und mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Hier habe ich nicht nur viel gelernt, sondern auch viele Freunde gefunden. Derzeit arbeite ich im Haus Liebhartstal der "Häuser zum Leben". Dort gefällt es mir sehr gut und ich arbeite gerne dort.             

Ich habe viele Hobbies: Schwimmen, Lesen, Musik hören, Reisen, PC-Spiele und vor allem Eislaufen.

Meine Trainerinnen sind Inge Herr-Strell und Doris Polt.

Ich bin Mitglied bei zwei Eislaufvereinen: beim Cottage Engelmann Verein (CEV) und seit 2010 auch bei der EVF.

 

 

 

Pirouette

 

Meine bisherigen Erfolge sind:

2004: 5. Vienna Specials: 1. Platz im Level 3
2006: 6. Vienna Specials: 3. Platz im Level 3
2007: Hilda Mudra Cup, Bratislava: 1. Platz im Level 3
2008: 3.SOÖ-Winterspiele in Ibk.: 1. Platz im Level 3
2009: SO Welt-Winterspiele in Boise, USA,:  Goldmedaille im Level 3
2010: mein erster Start im Level 4 beim Europa Tournament in St. Petersburg  -  und 1. Platz!
2011: Deutsche Winterspiele, Altenberg: 1. Platz im Level 4
2012: 7. Vienna Specials: 2. Platz im Level 4
2013: SO Welt-Winterspiele in PyeongChang, Südkorea,:  Bronzemedaille im Level 4
         Wahl zur SO-Sportlerin des Jahres

Frau Ministerin Anna Manoakas Herr Kröll

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anna mit SOÖ-Präsident Hermann Kröll und Frau Minister Rauch-Kallat


2014: 8. Vienna Specials 2014: 1. Platz im Level 4, 
         Int. Santa Claus Skating Competition in Tampere, Finnland: 2.Platz im Level 4
          Anniversary Invitation World-Games, Seoul: 1. Platz im Level 4
2015: 9. Vienna Specials 2015: 2. Platz im Level 4, 
         Inclusiveskating-Bewerb in Glasgow: April 2015: 1. Platz im Level 4
2016: Pregames in Graz: 1. Platz im Level 4
2017: SO-Welt-Winterspiele in Graz, 4. Platz im Level 4
2018: 10. Vienna Specials: 1. Platz im L4 (als einzige L4-Läuferin Europas am Start!)